Mariasteiner Pilgerbuch
Ein geistlicher Begleiter durch den Wallfahrtsort mit Gebeten, Andachten und Liedern, Kanisius Verlag Fribourg 1996, 160 Seiten, Fr. 5.-

Erhältlich im Klosterladen Pilgerlaube oder im Schriftenstand in der Kirche

Benediktinisches Leben logotherapeutisch betrachtet, 65 Seiten, 2013

Kann als pdf beim Autor bestellt werden oder gedruckt per Post 15,-- Fr. (+ Versandkosten)

 

Diese Abhandlung zeigt, inwieweit in der Benediktsregel und in der aktuellen Form benediktinischen Lebens Postulate, die sich aus dem dreidimensionalen Menschenbild (Leib-Seele-Geist) der Existenzanalyse ergeben, zum Tragen kommen. Im benediktinischen Dreiklang von Arbeit, Lesung und Gebet findet die Wertetrias der Logotherapie eine interessante Entsprechung: nämlich die schöpferischen Werte in der Arbeit, die Erlebniswerte im Lesen und die Einstellungswerte im Gebet. Ferner, geht es um die Frage, ob sich von der Logotherapie als sinnzentrierter Psychotherapie her Impulse für das Gelingen monastischen Lebens ergeben und umgekehrt, ob die benediktinische Lebensform etwas zur die Psychohygiene, wie die Logotherapie sie versteht, für Menschen innerhalb- und ausserhalb des Klosters beitragen kann.

 

Interview "Lebensgeschichten"

Radio SRF Musikwelle Februar 2020

(hier klicken um zu den Sendungen zu gelangen)

Nun gehöre ich auch schon zu den alten Leuten, die am Radio von früher erzählen. 

Danksagung in Mariastein

Wer in die Gnadenkapelle hintersteigt, kommt an vielen Votivtafeln der Pilger vorbei. In diesem kurzen Video erkläre ich anlässlich einer Ausstellung die Bedeutung der ex voto Tafeln ( ex voto heisst "auf Grund eines Gelübdes" von lat. vovere geloben)

Über die Votivtafeln in Mariastein

Mariae Empfängnis - ein schwer verständliches Fest

Hier geht's zum Link: Predigt zu Maria Empfängnis, 8. Dez. 2018

Vortragsreihe über die 10 Gebote auf radio maria

http://radio-maria.ch/podcast/?p=524